Fully

104  Artikel
Specialized Men´s Epic Comp GLOSS LIGHT BLUE / ROCKET RED S - Bike Maniac

Specialized Men´s Epic Comp GLOSS LIGHT BLUE / ROCKET RED S

Art.Nr. 90318-5002
EPIC MEN COMP 29 LTBLU/RKTRED S
Farbe: GLOSS LIGHT BLUE / ROCKET RED
Größe: S

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )

2.999,00 EUR

Specialized

Specialized Men´s Epic Comp GLOSS LIGHT BLUE / ROCKET RED M

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )
2.999,00 EUR
Specialized Men´s Epic Comp GLOSS LIGHT BLUE / ROCKET RED M
EUR
2999,00
Pre Order

Bei aller Euphorie für den zweifelsfrei hervorragenden Werkstoff Karbon schöpfen wir beim neuen Epic Comp das großartige Potential von Aluminium konsequent aus. Für ein ultimativ schnelles Race-Bike entwickelten wir mit unserer innovativen DAluisio Smartweld Fügetechnik einen leichten steifen und besonders haltbaren Rahmen aus unserer custom M5 Aluminium-Legierung. Durch einen differenzierten Materialeinsatz an allen Rohrverbindungen erhöhen wir die Steifigkeit wo sie gebraucht wird und können dort leichter bauen wo Nachgiebigkeit gewünscht ist. In Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie setzt die neue Epic-Generation die Messlatte unter den XC MTBs wieder Mal ein Stück höher.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Der Aufbau des Epic Comp lässt keine Zweifel dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän die belastbaren Roval Control Alu-Laufräder sind tubeless ready.



Dämpfer: RockShox / Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control 29, hookless alloy, 22mm internal width, tubeless-ready, 32h
Gabel: RockShox Reba RL 29, Solo Air, compression / rebound adjust, tapered alloy steerer, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: Specialized, sealed cartridge bearings, 12x148mm thru-axle, 32h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: Threaded BB, 24mm spindle
Kassette: SRAM XG 1150, 11-speed, 10-42t
Kette: KMC X11, 11-speed w/ Missing Link?
Kettenblätter: Steel, 30T
Kurbelgarnitur: Race Face Aeffect, 6000 Series alloy
Lenker: Specialized Mini-rise, 6000 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized M5 Aluminum w/ D´Aluisio Smartweld Technology, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel, flex pivot
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, Adaptive Edge design, Hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM GX, trigger, 11-speed
Schaltwerk: SRAM GX, long cage, 11-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 3-cross, 2.0´´
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 3-cross, 2.0´´
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 32h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´

Specialized Men´s Epic Comp GLOSS LIGHT BLUE / ROCKET RED L

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )
2.999,00 EUR
Specialized Men´s Epic Comp GLOSS LIGHT BLUE / ROCKET RED L
EUR
2999,00
Pre Order

Bei aller Euphorie für den zweifelsfrei hervorragenden Werkstoff Karbon schöpfen wir beim neuen Epic Comp das großartige Potential von Aluminium konsequent aus. Für ein ultimativ schnelles Race-Bike entwickelten wir mit unserer innovativen DAluisio Smartweld Fügetechnik einen leichten steifen und besonders haltbaren Rahmen aus unserer custom M5 Aluminium-Legierung. Durch einen differenzierten Materialeinsatz an allen Rohrverbindungen erhöhen wir die Steifigkeit wo sie gebraucht wird und können dort leichter bauen wo Nachgiebigkeit gewünscht ist. In Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie setzt die neue Epic-Generation die Messlatte unter den XC MTBs wieder Mal ein Stück höher.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Der Aufbau des Epic Comp lässt keine Zweifel dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän die belastbaren Roval Control Alu-Laufräder sind tubeless ready.



Dämpfer: RockShox / Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control 29, hookless alloy, 22mm internal width, tubeless-ready, 32h
Gabel: RockShox Reba RL 29, Solo Air, compression / rebound adjust, tapered alloy steerer, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: Specialized, sealed cartridge bearings, 12x148mm thru-axle, 32h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: Threaded BB, 24mm spindle
Kassette: SRAM XG 1150, 11-speed, 10-42t
Kette: KMC X11, 11-speed w/ Missing Link?
Kettenblätter: Steel, 30T
Kurbelgarnitur: Race Face Aeffect, 6000 Series alloy
Lenker: Specialized Mini-rise, 6000 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized M5 Aluminum w/ D´Aluisio Smartweld Technology, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel, flex pivot
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, Adaptive Edge design, Hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM GX, trigger, 11-speed
Schaltwerk: SRAM GX, long cage, 11-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 3-cross, 2.0´´
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 3-cross, 2.0´´
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 32h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´

Specialized Men´s Epic Comp GLOSS LIGHT BLUE / ROCKET RED XL

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )
2.999,00 EUR
Specialized Men´s Epic Comp GLOSS LIGHT BLUE / ROCKET RED XL
EUR
2999,00
Pre Order

Bei aller Euphorie für den zweifelsfrei hervorragenden Werkstoff Karbon schöpfen wir beim neuen Epic Comp das großartige Potential von Aluminium konsequent aus. Für ein ultimativ schnelles Race-Bike entwickelten wir mit unserer innovativen DAluisio Smartweld Fügetechnik einen leichten steifen und besonders haltbaren Rahmen aus unserer custom M5 Aluminium-Legierung. Durch einen differenzierten Materialeinsatz an allen Rohrverbindungen erhöhen wir die Steifigkeit wo sie gebraucht wird und können dort leichter bauen wo Nachgiebigkeit gewünscht ist. In Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie setzt die neue Epic-Generation die Messlatte unter den XC MTBs wieder Mal ein Stück höher.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Der Aufbau des Epic Comp lässt keine Zweifel dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän die belastbaren Roval Control Alu-Laufräder sind tubeless ready.



Dämpfer: RockShox / Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control 29, hookless alloy, 22mm internal width, tubeless-ready, 32h
Gabel: RockShox Reba RL 29, Solo Air, compression / rebound adjust, tapered alloy steerer, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: Specialized, sealed cartridge bearings, 12x148mm thru-axle, 32h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: Threaded BB, 24mm spindle
Kassette: SRAM XG 1150, 11-speed, 10-42t
Kette: KMC X11, 11-speed w/ Missing Link?
Kettenblätter: Steel, 30T
Kurbelgarnitur: Race Face Aeffect, 6000 Series alloy
Lenker: Specialized Mini-rise, 6000 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized M5 Aluminum w/ D´Aluisio Smartweld Technology, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel, flex pivot
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, Adaptive Edge design, Hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM GX, trigger, 11-speed
Schaltwerk: SRAM GX, long cage, 11-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 3-cross, 2.0´´
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 3-cross, 2.0´´
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 32h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s Epic Comp GLOSS LIGHT BLUE / ROCKET RED S
EUR
2999,00
Pre Order

Bei aller Euphorie für den zweifelsfrei hervorragenden Werkstoff Karbon schöpfen wir beim neuen Epic Comp das großartige Potential von Aluminium konsequent aus. Für ein ultimativ schnelles Race-Bike entwickelten wir mit unserer innovativen DAluisio Smartweld Fügetechnik einen leichten steifen und besonders haltbaren Rahmen aus unserer custom M5 Aluminium-Legierung. Durch einen differenzierten Materialeinsatz an allen Rohrverbindungen erhöhen wir die Steifigkeit wo sie gebraucht wird und können dort leichter bauen wo Nachgiebigkeit gewünscht ist. In Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie setzt die neue Epic-Generation die Messlatte unter den XC MTBs wieder Mal ein Stück höher.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Der Aufbau des Epic Comp lässt keine Zweifel dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän die belastbaren Roval Control Alu-Laufräder sind tubeless ready.



Dämpfer: RockShox / Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control 29, hookless alloy, 22mm internal width, tubeless-ready, 32h
Gabel: RockShox Reba RL 29, Solo Air, compression / rebound adjust, tapered alloy steerer, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: Specialized, sealed cartridge bearings, 12x148mm thru-axle, 32h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: Threaded BB, 24mm spindle
Kassette: SRAM XG 1150, 11-speed, 10-42t
Kette: KMC X11, 11-speed w/ Missing Link?
Kettenblätter: Steel, 30T
Kurbelgarnitur: Race Face Aeffect, 6000 Series alloy
Lenker: Specialized Mini-rise, 6000 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized M5 Aluminum w/ D´Aluisio Smartweld Technology, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel, flex pivot
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, Adaptive Edge design, Hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM GX, trigger, 11-speed
Schaltwerk: SRAM GX, long cage, 11-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 3-cross, 2.0´´
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 3-cross, 2.0´´
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 32h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s Epic Comp SATIN SLATE / NORDIC RED S - Bike Maniac

Specialized Men´s Epic Comp SATIN SLATE / NORDIC RED S

Art.Nr. 90318-5102
EPIC MEN COMP 29 SLT/NRDCRED S
Farbe: SATIN SLATE / NORDIC RED
Größe: S

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )

2.999,00 EUR

Specialized

Specialized Men´s Epic Comp SATIN SLATE / NORDIC RED M

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )
2.999,00 EUR
Specialized Men´s Epic Comp SATIN SLATE / NORDIC RED M
EUR
2999,00
Pre Order

Bei aller Euphorie für den zweifelsfrei hervorragenden Werkstoff Karbon schöpfen wir beim neuen Epic Comp das großartige Potential von Aluminium konsequent aus. Für ein ultimativ schnelles Race-Bike entwickelten wir mit unserer innovativen DAluisio Smartweld Fügetechnik einen leichten steifen und besonders haltbaren Rahmen aus unserer custom M5 Aluminium-Legierung. Durch einen differenzierten Materialeinsatz an allen Rohrverbindungen erhöhen wir die Steifigkeit wo sie gebraucht wird und können dort leichter bauen wo Nachgiebigkeit gewünscht ist. In Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie setzt die neue Epic-Generation die Messlatte unter den XC MTBs wieder Mal ein Stück höher.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Der Aufbau des Epic Comp lässt keine Zweifel dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän die belastbaren Roval Control Alu-Laufräder sind tubeless ready.



Dämpfer: RockShox / Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control 29, hookless alloy, 22mm internal width, tubeless-ready, 32h
Gabel: RockShox Reba RL 29, Solo Air, compression / rebound adjust, tapered alloy steerer, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: Specialized, sealed cartridge bearings, 12x148mm thru-axle, 32h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: Threaded BB, 24mm spindle
Kassette: SRAM XG 1150, 11-speed, 10-42t
Kette: KMC X11, 11-speed w/ Missing Link?
Kettenblätter: Steel, 30T
Kurbelgarnitur: Race Face Aeffect, 6000 Series alloy
Lenker: Specialized Mini-rise, 6000 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized M5 Aluminum w/ D´Aluisio Smartweld Technology, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel, flex pivot
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, Adaptive Edge design, Hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM GX, trigger, 11-speed
Schaltwerk: SRAM GX, long cage, 11-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 3-cross, 2.0´´
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 3-cross, 2.0´´
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 32h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´

Specialized Men´s Epic Comp SATIN SLATE / NORDIC RED L

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )
2.999,00 EUR
Specialized Men´s Epic Comp SATIN SLATE / NORDIC RED L
EUR
2999,00
Pre Order

Bei aller Euphorie für den zweifelsfrei hervorragenden Werkstoff Karbon schöpfen wir beim neuen Epic Comp das großartige Potential von Aluminium konsequent aus. Für ein ultimativ schnelles Race-Bike entwickelten wir mit unserer innovativen DAluisio Smartweld Fügetechnik einen leichten steifen und besonders haltbaren Rahmen aus unserer custom M5 Aluminium-Legierung. Durch einen differenzierten Materialeinsatz an allen Rohrverbindungen erhöhen wir die Steifigkeit wo sie gebraucht wird und können dort leichter bauen wo Nachgiebigkeit gewünscht ist. In Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie setzt die neue Epic-Generation die Messlatte unter den XC MTBs wieder Mal ein Stück höher.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Der Aufbau des Epic Comp lässt keine Zweifel dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän die belastbaren Roval Control Alu-Laufräder sind tubeless ready.



Dämpfer: RockShox / Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control 29, hookless alloy, 22mm internal width, tubeless-ready, 32h
Gabel: RockShox Reba RL 29, Solo Air, compression / rebound adjust, tapered alloy steerer, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: Specialized, sealed cartridge bearings, 12x148mm thru-axle, 32h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: Threaded BB, 24mm spindle
Kassette: SRAM XG 1150, 11-speed, 10-42t
Kette: KMC X11, 11-speed w/ Missing Link?
Kettenblätter: Steel, 30T
Kurbelgarnitur: Race Face Aeffect, 6000 Series alloy
Lenker: Specialized Mini-rise, 6000 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized M5 Aluminum w/ D´Aluisio Smartweld Technology, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel, flex pivot
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, Adaptive Edge design, Hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM GX, trigger, 11-speed
Schaltwerk: SRAM GX, long cage, 11-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 3-cross, 2.0´´
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 3-cross, 2.0´´
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 32h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´

Specialized Men´s Epic Comp SATIN SLATE / NORDIC RED XL

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )
2.999,00 EUR
Specialized Men´s Epic Comp SATIN SLATE / NORDIC RED XL
EUR
2999,00
Pre Order

Bei aller Euphorie für den zweifelsfrei hervorragenden Werkstoff Karbon schöpfen wir beim neuen Epic Comp das großartige Potential von Aluminium konsequent aus. Für ein ultimativ schnelles Race-Bike entwickelten wir mit unserer innovativen DAluisio Smartweld Fügetechnik einen leichten steifen und besonders haltbaren Rahmen aus unserer custom M5 Aluminium-Legierung. Durch einen differenzierten Materialeinsatz an allen Rohrverbindungen erhöhen wir die Steifigkeit wo sie gebraucht wird und können dort leichter bauen wo Nachgiebigkeit gewünscht ist. In Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie setzt die neue Epic-Generation die Messlatte unter den XC MTBs wieder Mal ein Stück höher.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Der Aufbau des Epic Comp lässt keine Zweifel dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän die belastbaren Roval Control Alu-Laufräder sind tubeless ready.



Dämpfer: RockShox / Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control 29, hookless alloy, 22mm internal width, tubeless-ready, 32h
Gabel: RockShox Reba RL 29, Solo Air, compression / rebound adjust, tapered alloy steerer, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: Specialized, sealed cartridge bearings, 12x148mm thru-axle, 32h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: Threaded BB, 24mm spindle
Kassette: SRAM XG 1150, 11-speed, 10-42t
Kette: KMC X11, 11-speed w/ Missing Link?
Kettenblätter: Steel, 30T
Kurbelgarnitur: Race Face Aeffect, 6000 Series alloy
Lenker: Specialized Mini-rise, 6000 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized M5 Aluminum w/ D´Aluisio Smartweld Technology, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel, flex pivot
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, Adaptive Edge design, Hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM GX, trigger, 11-speed
Schaltwerk: SRAM GX, long cage, 11-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 3-cross, 2.0´´
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 3-cross, 2.0´´
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 32h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s Epic Comp SATIN SLATE / NORDIC RED S
EUR
2999,00
Pre Order

Bei aller Euphorie für den zweifelsfrei hervorragenden Werkstoff Karbon schöpfen wir beim neuen Epic Comp das großartige Potential von Aluminium konsequent aus. Für ein ultimativ schnelles Race-Bike entwickelten wir mit unserer innovativen DAluisio Smartweld Fügetechnik einen leichten steifen und besonders haltbaren Rahmen aus unserer custom M5 Aluminium-Legierung. Durch einen differenzierten Materialeinsatz an allen Rohrverbindungen erhöhen wir die Steifigkeit wo sie gebraucht wird und können dort leichter bauen wo Nachgiebigkeit gewünscht ist. In Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie setzt die neue Epic-Generation die Messlatte unter den XC MTBs wieder Mal ein Stück höher.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Der Aufbau des Epic Comp lässt keine Zweifel dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän die belastbaren Roval Control Alu-Laufräder sind tubeless ready.



Dämpfer: RockShox / Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control 29, hookless alloy, 22mm internal width, tubeless-ready, 32h
Gabel: RockShox Reba RL 29, Solo Air, compression / rebound adjust, tapered alloy steerer, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: Specialized, sealed cartridge bearings, 12x148mm thru-axle, 32h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: Threaded BB, 24mm spindle
Kassette: SRAM XG 1150, 11-speed, 10-42t
Kette: KMC X11, 11-speed w/ Missing Link?
Kettenblätter: Steel, 30T
Kurbelgarnitur: Race Face Aeffect, 6000 Series alloy
Lenker: Specialized Mini-rise, 6000 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized M5 Aluminum w/ D´Aluisio Smartweld Technology, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel, flex pivot
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, Adaptive Edge design, Hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM GX, trigger, 11-speed
Schaltwerk: SRAM GX, long cage, 11-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 3-cross, 2.0´´
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 3-cross, 2.0´´
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 32h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s Epic Expert GLOSS GOLD FLAKE / CANDY RED / COSMIC BLACK S - Bike Maniac

Specialized Men´s Epic Expert GLOSS GOLD FLAKE / CANDY RED / COSMIC BLACK S

Art.Nr. 90318-3102
EPIC MEN EXPERT CARBON 29 GLDFLK/CNDYRED/CSMBLK S
Farbe: GLOSS GOLD FLAKE / CANDY RED / COSMIC BLACK
Größe: S

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )

4.999,00 EUR

Specialized
Specialized Men´s Epic Expert GLOSS GOLD FLAKE / CANDY RED / COSMIC BLACK M
EUR
4999,00
Pre Order

Das neue Epic Expert tritt an um aufzumischen so viel steht fest. Alternativ lässt sich genauso Understatement pflegen. Tatsache ist hier haben wir es mit einem XC MTB zu tun das die jahrelang geschätzten Epic-Qualitäten einmal mehr mit neuen Impulsen befeuert. Der exklusive Rahmen aus FACT 11m senkt das Gewicht hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Die Ausstattung des Epic Expert Karbon lässt keine Zweifel dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän die belastbaren Laufräder mit Roval Karbon Felgen sind tubeless ready.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control Carbon, 22mm internal width, tubeless-ready
Gabel: RockShox SID 29 w/ Brain, tapered alloy steerer, bottom-adjust Brain Fade, Solo Air, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset,
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: Specialized disc, sealed cartridge bearings, 12x148mm spacing, 32h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: SRAM GXP
Kassette: SRAM GX Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM GX Eagle, 12-speed w/ PowerLink
Kettenblätter: Alloy Eagle 32T
Kurbelgarnitur: Truvativ Stylo, 6K alloy, Boost? 148, 24mm spindle
Lenker: Specialized Mini-rise, 7050 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized FACT 11m, full carbon frame, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, Adaptive Edge design, Hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 21mm offset, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM GX Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM GX Eagle, 12-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 32h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s Epic Expert GLOSS GOLD FLAKE / CANDY RED / COSMIC BLACK L
EUR
4999,00
Pre Order

Das neue Epic Expert tritt an um aufzumischen so viel steht fest. Alternativ lässt sich genauso Understatement pflegen. Tatsache ist hier haben wir es mit einem XC MTB zu tun das die jahrelang geschätzten Epic-Qualitäten einmal mehr mit neuen Impulsen befeuert. Der exklusive Rahmen aus FACT 11m senkt das Gewicht hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Die Ausstattung des Epic Expert Karbon lässt keine Zweifel dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän die belastbaren Laufräder mit Roval Karbon Felgen sind tubeless ready.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control Carbon, 22mm internal width, tubeless-ready
Gabel: RockShox SID 29 w/ Brain, tapered alloy steerer, bottom-adjust Brain Fade, Solo Air, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset,
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: Specialized disc, sealed cartridge bearings, 12x148mm spacing, 32h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: SRAM GXP
Kassette: SRAM GX Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM GX Eagle, 12-speed w/ PowerLink
Kettenblätter: Alloy Eagle 32T
Kurbelgarnitur: Truvativ Stylo, 6K alloy, Boost? 148, 24mm spindle
Lenker: Specialized Mini-rise, 7050 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized FACT 11m, full carbon frame, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, Adaptive Edge design, Hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 21mm offset, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM GX Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM GX Eagle, 12-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 32h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s Epic Expert GLOSS GOLD FLAKE / CANDY RED / COSMIC BLACK XL
EUR
4999,00
Pre Order

Das neue Epic Expert tritt an um aufzumischen so viel steht fest. Alternativ lässt sich genauso Understatement pflegen. Tatsache ist hier haben wir es mit einem XC MTB zu tun das die jahrelang geschätzten Epic-Qualitäten einmal mehr mit neuen Impulsen befeuert. Der exklusive Rahmen aus FACT 11m senkt das Gewicht hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Die Ausstattung des Epic Expert Karbon lässt keine Zweifel dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän die belastbaren Laufräder mit Roval Karbon Felgen sind tubeless ready.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control Carbon, 22mm internal width, tubeless-ready
Gabel: RockShox SID 29 w/ Brain, tapered alloy steerer, bottom-adjust Brain Fade, Solo Air, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset,
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: Specialized disc, sealed cartridge bearings, 12x148mm spacing, 32h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: SRAM GXP
Kassette: SRAM GX Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM GX Eagle, 12-speed w/ PowerLink
Kettenblätter: Alloy Eagle 32T
Kurbelgarnitur: Truvativ Stylo, 6K alloy, Boost? 148, 24mm spindle
Lenker: Specialized Mini-rise, 7050 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized FACT 11m, full carbon frame, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, Adaptive Edge design, Hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 21mm offset, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM GX Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM GX Eagle, 12-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 32h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s Epic Expert GLOSS GOLD FLAKE / CANDY RED / COSMIC BLACK S
EUR
4999,00
Pre Order

Das neue Epic Expert tritt an um aufzumischen so viel steht fest. Alternativ lässt sich genauso Understatement pflegen. Tatsache ist hier haben wir es mit einem XC MTB zu tun das die jahrelang geschätzten Epic-Qualitäten einmal mehr mit neuen Impulsen befeuert. Der exklusive Rahmen aus FACT 11m senkt das Gewicht hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Die Ausstattung des Epic Expert Karbon lässt keine Zweifel dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän die belastbaren Laufräder mit Roval Karbon Felgen sind tubeless ready.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control Carbon, 22mm internal width, tubeless-ready
Gabel: RockShox SID 29 w/ Brain, tapered alloy steerer, bottom-adjust Brain Fade, Solo Air, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset,
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: Specialized disc, sealed cartridge bearings, 12x148mm spacing, 32h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: SRAM GXP
Kassette: SRAM GX Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM GX Eagle, 12-speed w/ PowerLink
Kettenblätter: Alloy Eagle 32T
Kurbelgarnitur: Truvativ Stylo, 6K alloy, Boost? 148, 24mm spindle
Lenker: Specialized Mini-rise, 7050 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized FACT 11m, full carbon frame, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, Adaptive Edge design, Hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 21mm offset, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM GX Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM GX Eagle, 12-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 32h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s Epic Expert SATIN CHARCOAL / BLACK / ROCKET RED S - Bike Maniac

Specialized Men´s Epic Expert SATIN CHARCOAL / BLACK / ROCKET RED S

Art.Nr. 90318-3002
EPIC MEN EXPERT CARBON 29 CHAR/BLK/RKTRED S
Farbe: SATIN CHARCOAL / BLACK / ROCKET RED
Größe: S

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )

4.999,00 EUR

Specialized
Specialized Men´s Epic Expert SATIN CHARCOAL / BLACK / ROCKET RED M
EUR
4999,00
Pre Order

Das neue Epic Expert tritt an um aufzumischen so viel steht fest. Alternativ lässt sich genauso Understatement pflegen. Tatsache ist hier haben wir es mit einem XC MTB zu tun das die jahrelang geschätzten Epic-Qualitäten einmal mehr mit neuen Impulsen befeuert. Der exklusive Rahmen aus FACT 11m senkt das Gewicht hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Die Ausstattung des Epic Expert Karbon lässt keine Zweifel dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän die belastbaren Laufräder mit Roval Karbon Felgen sind tubeless ready.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control Carbon, 22mm internal width, tubeless-ready
Gabel: RockShox SID 29 w/ Brain, tapered alloy steerer, bottom-adjust Brain Fade, Solo Air, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset,
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: Specialized disc, sealed cartridge bearings, 12x148mm spacing, 32h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: SRAM GXP
Kassette: SRAM GX Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM GX Eagle, 12-speed w/ PowerLink
Kettenblätter: Alloy Eagle 32T
Kurbelgarnitur: Truvativ Stylo, 6K alloy, Boost? 148, 24mm spindle
Lenker: Specialized Mini-rise, 7050 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized FACT 11m, full carbon frame, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, Adaptive Edge design, Hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 21mm offset, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM GX Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM GX Eagle, 12-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 32h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s Epic Expert SATIN CHARCOAL / BLACK / ROCKET RED L
EUR
4999,00
Pre Order

Das neue Epic Expert tritt an um aufzumischen so viel steht fest. Alternativ lässt sich genauso Understatement pflegen. Tatsache ist hier haben wir es mit einem XC MTB zu tun das die jahrelang geschätzten Epic-Qualitäten einmal mehr mit neuen Impulsen befeuert. Der exklusive Rahmen aus FACT 11m senkt das Gewicht hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Die Ausstattung des Epic Expert Karbon lässt keine Zweifel dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän die belastbaren Laufräder mit Roval Karbon Felgen sind tubeless ready.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control Carbon, 22mm internal width, tubeless-ready
Gabel: RockShox SID 29 w/ Brain, tapered alloy steerer, bottom-adjust Brain Fade, Solo Air, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset,
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: Specialized disc, sealed cartridge bearings, 12x148mm spacing, 32h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: SRAM GXP
Kassette: SRAM GX Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM GX Eagle, 12-speed w/ PowerLink
Kettenblätter: Alloy Eagle 32T
Kurbelgarnitur: Truvativ Stylo, 6K alloy, Boost? 148, 24mm spindle
Lenker: Specialized Mini-rise, 7050 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized FACT 11m, full carbon frame, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, Adaptive Edge design, Hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 21mm offset, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM GX Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM GX Eagle, 12-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 32h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s Epic Expert SATIN CHARCOAL / BLACK / ROCKET RED XL
EUR
4999,00
Pre Order

Das neue Epic Expert tritt an um aufzumischen so viel steht fest. Alternativ lässt sich genauso Understatement pflegen. Tatsache ist hier haben wir es mit einem XC MTB zu tun das die jahrelang geschätzten Epic-Qualitäten einmal mehr mit neuen Impulsen befeuert. Der exklusive Rahmen aus FACT 11m senkt das Gewicht hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Die Ausstattung des Epic Expert Karbon lässt keine Zweifel dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän die belastbaren Laufräder mit Roval Karbon Felgen sind tubeless ready.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control Carbon, 22mm internal width, tubeless-ready
Gabel: RockShox SID 29 w/ Brain, tapered alloy steerer, bottom-adjust Brain Fade, Solo Air, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset,
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: Specialized disc, sealed cartridge bearings, 12x148mm spacing, 32h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: SRAM GXP
Kassette: SRAM GX Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM GX Eagle, 12-speed w/ PowerLink
Kettenblätter: Alloy Eagle 32T
Kurbelgarnitur: Truvativ Stylo, 6K alloy, Boost? 148, 24mm spindle
Lenker: Specialized Mini-rise, 7050 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized FACT 11m, full carbon frame, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, Adaptive Edge design, Hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 21mm offset, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM GX Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM GX Eagle, 12-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 32h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s Epic Expert SATIN CHARCOAL / BLACK / ROCKET RED S
EUR
4999,00
Pre Order

Das neue Epic Expert tritt an um aufzumischen so viel steht fest. Alternativ lässt sich genauso Understatement pflegen. Tatsache ist hier haben wir es mit einem XC MTB zu tun das die jahrelang geschätzten Epic-Qualitäten einmal mehr mit neuen Impulsen befeuert. Der exklusive Rahmen aus FACT 11m senkt das Gewicht hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Die Ausstattung des Epic Expert Karbon lässt keine Zweifel dass selbst ambitionierte XC Piloten alles aus ihrem Bike rausholen können. Die SRAM GX Komponenten schaffen spielerisch sichere Gangwechsel SRAM Level TL Bremsen verzögern souverän die belastbaren Laufräder mit Roval Karbon Felgen sind tubeless ready.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control Carbon, 22mm internal width, tubeless-ready
Gabel: RockShox SID 29 w/ Brain, tapered alloy steerer, bottom-adjust Brain Fade, Solo Air, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset,
Bremse hinten: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: Specialized disc, sealed cartridge bearings, 12x148mm spacing, 32h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: SRAM GXP
Kassette: SRAM GX Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM GX Eagle, 12-speed w/ PowerLink
Kettenblätter: Alloy Eagle 32T
Kurbelgarnitur: Truvativ Stylo, 6K alloy, Boost? 148, 24mm spindle
Lenker: Specialized Mini-rise, 7050 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized FACT 11m, full carbon frame, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry Phenom Comp, Adaptive Edge design, Hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 21mm offset, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM GX Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM GX Eagle, 12-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Bremse vorne: SRAM Level TL, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 32h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s Epic Pro SATIN GLOSS BLACK / CHAMELEON S - Bike Maniac

Specialized Men´s Epic Pro SATIN GLOSS BLACK / CHAMELEON S

Art.Nr. 90318-1102
EPIC MEN PRO CARBON 29 BLK/CMLN S
Farbe: SATIN GLOSS BLACK / CHAMELEON
Größe: S

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )

6.699,00 EUR

Specialized

Specialized Men´s Epic Pro SATIN GLOSS BLACK / CHAMELEON M

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )
6.699,00 EUR
Specialized Men´s Epic Pro SATIN GLOSS BLACK / CHAMELEON M
EUR
6699,00
Pre Order

Das neue Epic Pro schafft es in mehrerlei Hinsicht aufs Podium: clevere Neuerungen für weniger Gewicht optimierte Suspension und breiterer Einsatzbereich. Ideales Terrain für das Epic Pro sind kniffelige XC Strecken mit Trail-Charakter. Der exklusive Rahmen aus FACT 11m senkt das Gewicht hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Die Ausstattung ist edel leicht leistungsstark und robust zugleich: RockShox SID Brain Federgabel SRAM Eagle X01 Schaltung und steife Roval Control Karbon Laufräder mit tubeless-Option. Ob du einfach nur Spaß im Gelände haben willst oder gegen die Uhr fährst das Epic Pro löst souverän ein was gefordert wird - und gibt das gewisse Extra locker dazu!



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control Carbon, 22mm internal width, tubeless-ready
Gabel: RockShox SID 29 with Brain, tapered alloy steerer, bottom-adjust Brain Fade, Solo Air, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset,
Bremse hinten: SRAM Level TLM, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: DT Swiss 350, Star Ratchet, 36t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 148mm spacing, 28h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: SRAM GXP
Kassette: SRAM 1295 Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM X01 Eagle, 12-speed w/ PowerLink
Kettenblätter: Alloy Eagle 32T
Kurbelgarnitur: Truvativ Stylo, carbon, Boost? 148, 175/170mm 24mm spindle
Lenker: Specialized Mini-rise, 7050 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized FACT 11m, full carbon frame, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry Phenom Expert, Adaptive Edge design, hollow titanium rails, carbon fiber base, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 21mm offset, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM X01 Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM X01 Eagle, 12-speed
Schläuche: 29x1.75/2.4´´, 60mm Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Bremse vorne: SRAM Level TLM, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 24h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´

Specialized Men´s Epic Pro SATIN GLOSS BLACK / CHAMELEON L

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )
6.699,00 EUR
Specialized Men´s Epic Pro SATIN GLOSS BLACK / CHAMELEON L
EUR
6699,00
Pre Order

Das neue Epic Pro schafft es in mehrerlei Hinsicht aufs Podium: clevere Neuerungen für weniger Gewicht optimierte Suspension und breiterer Einsatzbereich. Ideales Terrain für das Epic Pro sind kniffelige XC Strecken mit Trail-Charakter. Der exklusive Rahmen aus FACT 11m senkt das Gewicht hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Die Ausstattung ist edel leicht leistungsstark und robust zugleich: RockShox SID Brain Federgabel SRAM Eagle X01 Schaltung und steife Roval Control Karbon Laufräder mit tubeless-Option. Ob du einfach nur Spaß im Gelände haben willst oder gegen die Uhr fährst das Epic Pro löst souverän ein was gefordert wird - und gibt das gewisse Extra locker dazu!



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control Carbon, 22mm internal width, tubeless-ready
Gabel: RockShox SID 29 with Brain, tapered alloy steerer, bottom-adjust Brain Fade, Solo Air, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset,
Bremse hinten: SRAM Level TLM, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: DT Swiss 350, Star Ratchet, 36t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 148mm spacing, 28h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: SRAM GXP
Kassette: SRAM 1295 Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM X01 Eagle, 12-speed w/ PowerLink
Kettenblätter: Alloy Eagle 32T
Kurbelgarnitur: Truvativ Stylo, carbon, Boost? 148, 175/170mm 24mm spindle
Lenker: Specialized Mini-rise, 7050 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized FACT 11m, full carbon frame, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry Phenom Expert, Adaptive Edge design, hollow titanium rails, carbon fiber base, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 21mm offset, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM X01 Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM X01 Eagle, 12-speed
Schläuche: 29x1.75/2.4´´, 60mm Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Bremse vorne: SRAM Level TLM, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 24h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´

Specialized Men´s Epic Pro SATIN GLOSS BLACK / CHAMELEON XL

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )
6.699,00 EUR
Specialized Men´s Epic Pro SATIN GLOSS BLACK / CHAMELEON XL
EUR
6699,00
Pre Order

Das neue Epic Pro schafft es in mehrerlei Hinsicht aufs Podium: clevere Neuerungen für weniger Gewicht optimierte Suspension und breiterer Einsatzbereich. Ideales Terrain für das Epic Pro sind kniffelige XC Strecken mit Trail-Charakter. Der exklusive Rahmen aus FACT 11m senkt das Gewicht hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Die Ausstattung ist edel leicht leistungsstark und robust zugleich: RockShox SID Brain Federgabel SRAM Eagle X01 Schaltung und steife Roval Control Karbon Laufräder mit tubeless-Option. Ob du einfach nur Spaß im Gelände haben willst oder gegen die Uhr fährst das Epic Pro löst souverän ein was gefordert wird - und gibt das gewisse Extra locker dazu!



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control Carbon, 22mm internal width, tubeless-ready
Gabel: RockShox SID 29 with Brain, tapered alloy steerer, bottom-adjust Brain Fade, Solo Air, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset,
Bremse hinten: SRAM Level TLM, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: DT Swiss 350, Star Ratchet, 36t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 148mm spacing, 28h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: SRAM GXP
Kassette: SRAM 1295 Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM X01 Eagle, 12-speed w/ PowerLink
Kettenblätter: Alloy Eagle 32T
Kurbelgarnitur: Truvativ Stylo, carbon, Boost? 148, 175/170mm 24mm spindle
Lenker: Specialized Mini-rise, 7050 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized FACT 11m, full carbon frame, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry Phenom Expert, Adaptive Edge design, hollow titanium rails, carbon fiber base, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 21mm offset, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM X01 Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM X01 Eagle, 12-speed
Schläuche: 29x1.75/2.4´´, 60mm Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Bremse vorne: SRAM Level TLM, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 24h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s Epic Pro SATIN GLOSS BLACK / CHAMELEON S
EUR
6699,00
Pre Order

Das neue Epic Pro schafft es in mehrerlei Hinsicht aufs Podium: clevere Neuerungen für weniger Gewicht optimierte Suspension und breiterer Einsatzbereich. Ideales Terrain für das Epic Pro sind kniffelige XC Strecken mit Trail-Charakter. Der exklusive Rahmen aus FACT 11m senkt das Gewicht hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Die Ausstattung ist edel leicht leistungsstark und robust zugleich: RockShox SID Brain Federgabel SRAM Eagle X01 Schaltung und steife Roval Control Karbon Laufräder mit tubeless-Option. Ob du einfach nur Spaß im Gelände haben willst oder gegen die Uhr fährst das Epic Pro löst souverän ein was gefordert wird - und gibt das gewisse Extra locker dazu!



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control Carbon, 22mm internal width, tubeless-ready
Gabel: RockShox SID 29 with Brain, tapered alloy steerer, bottom-adjust Brain Fade, Solo Air, 110x15mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset,
Bremse hinten: SRAM Level TLM, hydraulic disc, organic pads, 160 rotor
Nabe hinten: DT Swiss 350, Star Ratchet, 36t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 148mm spacing, 28h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: SRAM GXP
Kassette: SRAM 1295 Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM X01 Eagle, 12-speed w/ PowerLink
Kettenblätter: Alloy Eagle 32T
Kurbelgarnitur: Truvativ Stylo, carbon, Boost? 148, 175/170mm 24mm spindle
Lenker: Specialized Mini-rise, 7050 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 720mm width, 31.8mm clamp
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: Specialized FACT 11m, full carbon frame, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry Phenom Expert, Adaptive Edge design, hollow titanium rails, carbon fiber base, 143mm
Sattelstütze: Specialized, alloy, single bolt, 21mm offset, 30.9mm
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM X01 Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM X01 Eagle, 12-speed
Schläuche: 29x1.75/2.4´´, 60mm Presta valve
Speichen: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Lenkervorbau: DT Swiss Industry, stainless, 2.0
Bremse vorne: SRAM Level TLM, hydraulic disc, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearing, 15x110mm spacing, torque caps, 24h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s S-Works Camber 29 GLOSS SATIN BLACK / ROCKET RED S - Bike Maniac

Specialized Men´s S-Works Camber 29 GLOSS SATIN BLACK / ROCKET RED S

Art.Nr. 93218-0002
SW CAMBER FSR MEN CARBON 29 BLK/RKTRED S
Farbe: GLOSS SATIN BLACK / ROCKET RED
Größe: S

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )

8.399,00 EUR

Specialized
Specialized Men´s S-Works Camber 29 GLOSS SATIN BLACK / ROCKET RED M
EUR
8399,00
Pre Order
S-Works steht ohne Frage für überragende Performance. Beim S-Works Camber bedeutet dies: Ultimativer Trail-Genuss ohne auf geniale Uphill und XC-Eigenschaften zu verzichten. 120 mm Federweg an Gabel und Heck sorgen für ausreichende Reserven auf anspruchsvollen Trails die Trail-Geometrie verleiht dem S-Works Camber seinen agilen Charakter leichte 29 Carbon-Laufräder machen es laufruhig und schnell. Abgerundet mit einer exklusiven Ausstattung präsentiert sich das S-Works Camber als Trail-Bike der Extraklasse.

Dämpfer: FOX FLOAT Factory, Rx Trail Tune, AUTOSAG, DPS damper, Kashima coating, rebound and 3-position compression adjust, 205x53mm
Felgen: Roval Traverse SL 29, hookless carbon, 30mm inner width, 24/28h, tubeless ready, hand-built
Gabel: FOX 34 Factory 29, Kashima coating, 3-position adjust, compression and rebound adjust, 51mm offset, 15x100mm thru-axle, 120mm travel
Bremse hinten: SRAM Level Ultimate disc lever/caliper, organic pads, 200/180mm rotors
Nabe hinten: Roval Traverse SL, DT Swiss Star Ratchet, 54t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 142mm spacing, 28h
Reifen hinten: Ground Control, Gripton compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Innenlager: SRAM PF30
Kassette: SRAM X01 Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM XX1 Eagle, 12-speed w/ PowerLock®
Kettenblätter: Alloy, 30T
Kurbelgarnitur: SRAM XX1 Eagle, 175/170mm crankarm, 30mm spindle
Lenker: Specialized Trail, FACT carbon, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 27mm rise, 750mm, 31.8mm
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, Cr-Mo, 9/16´´ spindle
Rahmen: S-Works FACT 11m, full carbon chassis and rear end, Trail Geometry, SWAT? Door integration, PF30 BB, fully enclosed internal cable routing, Concentric Pivot link, 12x142mm dropouts, sealed cartridge bearing pivots, replaceable derailleur hanger, 120mm of travel
Sattel: Body Geometry Henge Expert, hollow Ti rails, 143mm
Sattelstütze: Command Post IRcc, 12-position micro-height adjustable, alien head design, bottom mount cable routing, remote SRL lever, 30.9mm, S: 100mm, M/L/XL: 125mm of travel
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM XX1 Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM XX1 Eagle?, 12-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Revolution
Lenkervorbau: DT Swiss Revolution
Bremse vorne: SRAM Level Ultimate disc lever/caliper, organic pads, 200/180mm rotors
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearings, 15x100mm spacing, 24h
Reifen vorne: Purgatory, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s S-Works Camber 29 GLOSS SATIN BLACK / ROCKET RED L
EUR
8399,00
Pre Order
S-Works steht ohne Frage für überragende Performance. Beim S-Works Camber bedeutet dies: Ultimativer Trail-Genuss ohne auf geniale Uphill und XC-Eigenschaften zu verzichten. 120 mm Federweg an Gabel und Heck sorgen für ausreichende Reserven auf anspruchsvollen Trails die Trail-Geometrie verleiht dem S-Works Camber seinen agilen Charakter leichte 29 Carbon-Laufräder machen es laufruhig und schnell. Abgerundet mit einer exklusiven Ausstattung präsentiert sich das S-Works Camber als Trail-Bike der Extraklasse.

Dämpfer: FOX FLOAT Factory, Rx Trail Tune, AUTOSAG, DPS damper, Kashima coating, rebound and 3-position compression adjust, 205x53mm
Felgen: Roval Traverse SL 29, hookless carbon, 30mm inner width, 24/28h, tubeless ready, hand-built
Gabel: FOX 34 Factory 29, Kashima coating, 3-position adjust, compression and rebound adjust, 51mm offset, 15x100mm thru-axle, 120mm travel
Bremse hinten: SRAM Level Ultimate disc lever/caliper, organic pads, 200/180mm rotors
Nabe hinten: Roval Traverse SL, DT Swiss Star Ratchet, 54t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 142mm spacing, 28h
Reifen hinten: Ground Control, Gripton compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Innenlager: SRAM PF30
Kassette: SRAM X01 Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM XX1 Eagle, 12-speed w/ PowerLock®
Kettenblätter: Alloy, 30T
Kurbelgarnitur: SRAM XX1 Eagle, 175/170mm crankarm, 30mm spindle
Lenker: Specialized Trail, FACT carbon, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 27mm rise, 750mm, 31.8mm
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, Cr-Mo, 9/16´´ spindle
Rahmen: S-Works FACT 11m, full carbon chassis and rear end, Trail Geometry, SWAT? Door integration, PF30 BB, fully enclosed internal cable routing, Concentric Pivot link, 12x142mm dropouts, sealed cartridge bearing pivots, replaceable derailleur hanger, 120mm of travel
Sattel: Body Geometry Henge Expert, hollow Ti rails, 143mm
Sattelstütze: Command Post IRcc, 12-position micro-height adjustable, alien head design, bottom mount cable routing, remote SRL lever, 30.9mm, S: 100mm, M/L/XL: 125mm of travel
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM XX1 Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM XX1 Eagle?, 12-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Revolution
Lenkervorbau: DT Swiss Revolution
Bremse vorne: SRAM Level Ultimate disc lever/caliper, organic pads, 200/180mm rotors
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearings, 15x100mm spacing, 24h
Reifen vorne: Purgatory, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s S-Works Camber 29 GLOSS SATIN BLACK / ROCKET RED XL
EUR
8399,00
Pre Order
S-Works steht ohne Frage für überragende Performance. Beim S-Works Camber bedeutet dies: Ultimativer Trail-Genuss ohne auf geniale Uphill und XC-Eigenschaften zu verzichten. 120 mm Federweg an Gabel und Heck sorgen für ausreichende Reserven auf anspruchsvollen Trails die Trail-Geometrie verleiht dem S-Works Camber seinen agilen Charakter leichte 29 Carbon-Laufräder machen es laufruhig und schnell. Abgerundet mit einer exklusiven Ausstattung präsentiert sich das S-Works Camber als Trail-Bike der Extraklasse.

Dämpfer: FOX FLOAT Factory, Rx Trail Tune, AUTOSAG, DPS damper, Kashima coating, rebound and 3-position compression adjust, 205x53mm
Felgen: Roval Traverse SL 29, hookless carbon, 30mm inner width, 24/28h, tubeless ready, hand-built
Gabel: FOX 34 Factory 29, Kashima coating, 3-position adjust, compression and rebound adjust, 51mm offset, 15x100mm thru-axle, 120mm travel
Bremse hinten: SRAM Level Ultimate disc lever/caliper, organic pads, 200/180mm rotors
Nabe hinten: Roval Traverse SL, DT Swiss Star Ratchet, 54t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 142mm spacing, 28h
Reifen hinten: Ground Control, Gripton compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Innenlager: SRAM PF30
Kassette: SRAM X01 Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM XX1 Eagle, 12-speed w/ PowerLock®
Kettenblätter: Alloy, 30T
Kurbelgarnitur: SRAM XX1 Eagle, 175/170mm crankarm, 30mm spindle
Lenker: Specialized Trail, FACT carbon, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 27mm rise, 750mm, 31.8mm
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, Cr-Mo, 9/16´´ spindle
Rahmen: S-Works FACT 11m, full carbon chassis and rear end, Trail Geometry, SWAT? Door integration, PF30 BB, fully enclosed internal cable routing, Concentric Pivot link, 12x142mm dropouts, sealed cartridge bearing pivots, replaceable derailleur hanger, 120mm of travel
Sattel: Body Geometry Henge Expert, hollow Ti rails, 143mm
Sattelstütze: Command Post IRcc, 12-position micro-height adjustable, alien head design, bottom mount cable routing, remote SRL lever, 30.9mm, S: 100mm, M/L/XL: 125mm of travel
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM XX1 Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM XX1 Eagle?, 12-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Revolution
Lenkervorbau: DT Swiss Revolution
Bremse vorne: SRAM Level Ultimate disc lever/caliper, organic pads, 200/180mm rotors
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearings, 15x100mm spacing, 24h
Reifen vorne: Purgatory, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s S-Works Camber 29 GLOSS SATIN BLACK / ROCKET RED S
EUR
8399,00
Pre Order
S-Works steht ohne Frage für überragende Performance. Beim S-Works Camber bedeutet dies: Ultimativer Trail-Genuss ohne auf geniale Uphill und XC-Eigenschaften zu verzichten. 120 mm Federweg an Gabel und Heck sorgen für ausreichende Reserven auf anspruchsvollen Trails die Trail-Geometrie verleiht dem S-Works Camber seinen agilen Charakter leichte 29 Carbon-Laufräder machen es laufruhig und schnell. Abgerundet mit einer exklusiven Ausstattung präsentiert sich das S-Works Camber als Trail-Bike der Extraklasse.

Dämpfer: FOX FLOAT Factory, Rx Trail Tune, AUTOSAG, DPS damper, Kashima coating, rebound and 3-position compression adjust, 205x53mm
Felgen: Roval Traverse SL 29, hookless carbon, 30mm inner width, 24/28h, tubeless ready, hand-built
Gabel: FOX 34 Factory 29, Kashima coating, 3-position adjust, compression and rebound adjust, 51mm offset, 15x100mm thru-axle, 120mm travel
Bremse hinten: SRAM Level Ultimate disc lever/caliper, organic pads, 200/180mm rotors
Nabe hinten: Roval Traverse SL, DT Swiss Star Ratchet, 54t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 142mm spacing, 28h
Reifen hinten: Ground Control, Gripton compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Innenlager: SRAM PF30
Kassette: SRAM X01 Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM XX1 Eagle, 12-speed w/ PowerLock®
Kettenblätter: Alloy, 30T
Kurbelgarnitur: SRAM XX1 Eagle, 175/170mm crankarm, 30mm spindle
Lenker: Specialized Trail, FACT carbon, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 27mm rise, 750mm, 31.8mm
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, Cr-Mo, 9/16´´ spindle
Rahmen: S-Works FACT 11m, full carbon chassis and rear end, Trail Geometry, SWAT? Door integration, PF30 BB, fully enclosed internal cable routing, Concentric Pivot link, 12x142mm dropouts, sealed cartridge bearing pivots, replaceable derailleur hanger, 120mm of travel
Sattel: Body Geometry Henge Expert, hollow Ti rails, 143mm
Sattelstütze: Command Post IRcc, 12-position micro-height adjustable, alien head design, bottom mount cable routing, remote SRL lever, 30.9mm, S: 100mm, M/L/XL: 125mm of travel
Sattelklemme: Alloy, 34.9mm
Schalthebel: SRAM XX1 Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM XX1 Eagle?, 12-speed
Schläuche: Standard, Presta valve
Speichen: DT Swiss Revolution
Lenkervorbau: DT Swiss Revolution
Bremse vorne: SRAM Level Ultimate disc lever/caliper, organic pads, 200/180mm rotors
Nabe vorne: Specialized, sealed cartridge bearings, 15x100mm spacing, 24h
Reifen vorne: Purgatory, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s S-Works Epic Frameset GLOSS ACID MINT / COSMIC BLACK / HYPER GREEN S - Bike Maniac

Specialized Men´s S-Works Epic Frameset GLOSS ACID MINT / COSMIC BLACK / HYPER GREEN S

Art.Nr. 70318-0002
SW EPIC MEN CARBON 29 FRM ACDMNT/CSMBLK/HYP S
Farbe: GLOSS ACID MINT / COSMIC BLACK / HYPER GREEN
Größe: S

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )

5.299,00 EUR

Specialized
Specialized Men´s S-Works Epic Frameset GLOSS ACID MINT / COSMIC BLACK / HYPER GREEN M
EUR
5299,00
Pre Order

Bei all den Titeln die unsere Athleten auf S-Works Epic Bikes bereits gewonnen haben drängt sich die Frage auf wie ein derart leistungsstarkes Bike überhaupt noch spürbar verbessert werden kann. Um die Performance einmal mehr anzuheben haben unsere Ingenieure clevere Neuerungen für weniger Gewicht optimierte Suspension und einen breiteren Einsatzbereich einfließen lassen. Der exklusive Rahmen aus FACT 12m ist nun noch leichter hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Gabel: RockShox SID WC Brain 29, Top-Adjust Brain Fade Adjust, Solo Air, tapered carbon crown/steerer, 42mm offset, 15x110mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel
Rahmen: S-Works FACT 12m, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattelstütze: S-Works FACT carbon, 10mm setback, 30.9mm
Sattelklemme: Specialized Alloy 34.9mm, Ti bolt
Specialized Men´s S-Works Epic Frameset GLOSS ACID MINT / COSMIC BLACK / HYPER GREEN L
EUR
5299,00
Pre Order

Bei all den Titeln die unsere Athleten auf S-Works Epic Bikes bereits gewonnen haben drängt sich die Frage auf wie ein derart leistungsstarkes Bike überhaupt noch spürbar verbessert werden kann. Um die Performance einmal mehr anzuheben haben unsere Ingenieure clevere Neuerungen für weniger Gewicht optimierte Suspension und einen breiteren Einsatzbereich einfließen lassen. Der exklusive Rahmen aus FACT 12m ist nun noch leichter hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Gabel: RockShox SID WC Brain 29, Top-Adjust Brain Fade Adjust, Solo Air, tapered carbon crown/steerer, 42mm offset, 15x110mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel
Rahmen: S-Works FACT 12m, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattelstütze: S-Works FACT carbon, 10mm setback, 30.9mm
Sattelklemme: Specialized Alloy 34.9mm, Ti bolt
Specialized Men´s S-Works Epic Frameset GLOSS ACID MINT / COSMIC BLACK / HYPER GREEN XL
EUR
5299,00
Pre Order

Bei all den Titeln die unsere Athleten auf S-Works Epic Bikes bereits gewonnen haben drängt sich die Frage auf wie ein derart leistungsstarkes Bike überhaupt noch spürbar verbessert werden kann. Um die Performance einmal mehr anzuheben haben unsere Ingenieure clevere Neuerungen für weniger Gewicht optimierte Suspension und einen breiteren Einsatzbereich einfließen lassen. Der exklusive Rahmen aus FACT 12m ist nun noch leichter hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Gabel: RockShox SID WC Brain 29, Top-Adjust Brain Fade Adjust, Solo Air, tapered carbon crown/steerer, 42mm offset, 15x110mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel
Rahmen: S-Works FACT 12m, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattelstütze: S-Works FACT carbon, 10mm setback, 30.9mm
Sattelklemme: Specialized Alloy 34.9mm, Ti bolt
Specialized Men´s S-Works Epic Frameset GLOSS ACID MINT / COSMIC BLACK / HYPER GREEN S
EUR
5299,00
Pre Order

Bei all den Titeln die unsere Athleten auf S-Works Epic Bikes bereits gewonnen haben drängt sich die Frage auf wie ein derart leistungsstarkes Bike überhaupt noch spürbar verbessert werden kann. Um die Performance einmal mehr anzuheben haben unsere Ingenieure clevere Neuerungen für weniger Gewicht optimierte Suspension und einen breiteren Einsatzbereich einfließen lassen. Der exklusive Rahmen aus FACT 12m ist nun noch leichter hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Gabel: RockShox SID WC Brain 29, Top-Adjust Brain Fade Adjust, Solo Air, tapered carbon crown/steerer, 42mm offset, 15x110mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel
Rahmen: S-Works FACT 12m, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattelstütze: S-Works FACT carbon, 10mm setback, 30.9mm
Sattelklemme: Specialized Alloy 34.9mm, Ti bolt
Specialized Men´s S-Works Epic Frameset GLOSS SATIN CHARCOAL TINT CARBON / BLACK S - Bike Maniac

Specialized Men´s S-Works Epic Frameset GLOSS SATIN CHARCOAL TINT CARBON / BLACK S

Art.Nr. 70318-0102
SW EPIC MEN CARBON 29 FRM CHARTNT/BLK S
Farbe: GLOSS SATIN CHARCOAL TINT CARBON / BLACK
Größe: S

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )

5.299,00 EUR

Specialized
Specialized Men´s S-Works Epic Frameset GLOSS SATIN CHARCOAL TINT CARBON / BLACK M
EUR
5299,00
Pre Order

Bei all den Titeln die unsere Athleten auf S-Works Epic Bikes bereits gewonnen haben drängt sich die Frage auf wie ein derart leistungsstarkes Bike überhaupt noch spürbar verbessert werden kann. Um die Performance einmal mehr anzuheben haben unsere Ingenieure clevere Neuerungen für weniger Gewicht optimierte Suspension und einen breiteren Einsatzbereich einfließen lassen. Der exklusive Rahmen aus FACT 12m ist nun noch leichter hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Gabel: RockShox SID WC Brain 29, Top-Adjust Brain Fade Adjust, Solo Air, tapered carbon crown/steerer, 42mm offset, 15x110mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel
Rahmen: S-Works FACT 12m, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattelstütze: S-Works FACT carbon, 10mm setback, 30.9mm
Sattelklemme: Specialized Alloy 34.9mm, Ti bolt
Specialized Men´s S-Works Epic Frameset GLOSS SATIN CHARCOAL TINT CARBON / BLACK L
EUR
5299,00
Pre Order

Bei all den Titeln die unsere Athleten auf S-Works Epic Bikes bereits gewonnen haben drängt sich die Frage auf wie ein derart leistungsstarkes Bike überhaupt noch spürbar verbessert werden kann. Um die Performance einmal mehr anzuheben haben unsere Ingenieure clevere Neuerungen für weniger Gewicht optimierte Suspension und einen breiteren Einsatzbereich einfließen lassen. Der exklusive Rahmen aus FACT 12m ist nun noch leichter hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Gabel: RockShox SID WC Brain 29, Top-Adjust Brain Fade Adjust, Solo Air, tapered carbon crown/steerer, 42mm offset, 15x110mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel
Rahmen: S-Works FACT 12m, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattelstütze: S-Works FACT carbon, 10mm setback, 30.9mm
Sattelklemme: Specialized Alloy 34.9mm, Ti bolt
Specialized Men´s S-Works Epic Frameset GLOSS SATIN CHARCOAL TINT CARBON / BLACK XL
EUR
5299,00
Pre Order

Bei all den Titeln die unsere Athleten auf S-Works Epic Bikes bereits gewonnen haben drängt sich die Frage auf wie ein derart leistungsstarkes Bike überhaupt noch spürbar verbessert werden kann. Um die Performance einmal mehr anzuheben haben unsere Ingenieure clevere Neuerungen für weniger Gewicht optimierte Suspension und einen breiteren Einsatzbereich einfließen lassen. Der exklusive Rahmen aus FACT 12m ist nun noch leichter hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Gabel: RockShox SID WC Brain 29, Top-Adjust Brain Fade Adjust, Solo Air, tapered carbon crown/steerer, 42mm offset, 15x110mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel
Rahmen: S-Works FACT 12m, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattelstütze: S-Works FACT carbon, 10mm setback, 30.9mm
Sattelklemme: Specialized Alloy 34.9mm, Ti bolt
Specialized Men´s S-Works Epic Frameset GLOSS SATIN CHARCOAL TINT CARBON / BLACK S
EUR
5299,00
Pre Order

Bei all den Titeln die unsere Athleten auf S-Works Epic Bikes bereits gewonnen haben drängt sich die Frage auf wie ein derart leistungsstarkes Bike überhaupt noch spürbar verbessert werden kann. Um die Performance einmal mehr anzuheben haben unsere Ingenieure clevere Neuerungen für weniger Gewicht optimierte Suspension und einen breiteren Einsatzbereich einfließen lassen. Der exklusive Rahmen aus FACT 12m ist nun noch leichter hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Gabel: RockShox SID WC Brain 29, Top-Adjust Brain Fade Adjust, Solo Air, tapered carbon crown/steerer, 42mm offset, 15x110mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel
Rahmen: S-Works FACT 12m, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattelstütze: S-Works FACT carbon, 10mm setback, 30.9mm
Sattelklemme: Specialized Alloy 34.9mm, Ti bolt
Specialized Men´s S-Works Epic XTR Di2 SATIN GLOSS ROCKET RED / BLACK S - Bike Maniac

Specialized Men´s S-Works Epic XTR Di2 SATIN GLOSS ROCKET RED / BLACK S

Art.Nr. 90318-0002
SW EPIC MEN CARBON DI2 29 RKTRED/BLK S
Farbe: SATIN GLOSS ROCKET RED / BLACK
Größe: S

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )

9.999,00 EUR

Specialized
Specialized Men´s S-Works Epic XTR Di2 SATIN GLOSS ROCKET RED / BLACK M
EUR
9999,00
Pre Order

Bei all den Titeln die unsere Athleten auf S-Works Epic Bikes bereits gewonnen haben drängt sich die Frage auf wie ein derart leistungsstarkes Bike überhaupt noch spürbar verbessert werden kann. Um die Performance einmal mehr anzuheben haben unsere Ingenieure clevere Neuerungen für weniger Gewicht optimierte Suspension und einen breiteren Einsatzbereich einfließen lassen. Der exklusive Rahmen aus FACT 12m ist nun noch leichter hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Auch bei der Wahl der Komponenten wird deutlich dass das S-Works Epic ein Klassenprimus ist: RockShox SID World Cup Federgabel XTR Di2 Schaltung und Roval Control SL Laufräder versetzen jeden Racer in Euphorie.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control SL, hookless carbon, 25mm internal width, tubeless-ready, hand-built
Gabel: RockShox SID WC Brain 29, top-adjust Brain Fade, Solo Air, tapered carbon crown and steerer, 15x110mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset
Bremse hinten: Shimano XTR M9000, hydraulic disc, post mount, metallic pads, 160mm rotors
Nabe hinten: Roval Control SL, DT Swiss Star Ratchet, 54t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 148mm spacing, 28h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: Threaded BB, 24mm spindle
Kassette: SRAM XG 1199 X-DOME, 11-speed, 10-42t
Kette: SRAM XX1, 11-speed w/ PowerLink
Kettenblätter: Alloy 30T
Kurbelgarnitur: Race Face Next SL G4, Boost?
Lenker: S-Works Carbon Mini Rise, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 10mm rise, 720mm, 31.8mm
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: S-Works FACT 12m, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry S-Works Phenom, carbon rails, 143mm
Sattelstütze: S-Works FACT carbon, 10mm setback, 30.9mm
Sattelklemme: Specialized Alloy 34.9mm, Ti bolt
Schalthebel: Shimano XTR Di2, 11-speed
Schaltwerk: Shimano XTR M9050 Di2, Shadow Plus, GS cage, 11-speed
Schläuche: 29x1.75/2.4´´, 60mm Presta valve
Speichen: DT Swiss Competition Race
Lenkervorbau: DT Swiss Competition Race
Bremse vorne: Shimano XTR M9000, hydraulic disc, post mount, metallic pads, 160/180mm rotors
Nabe vorne: Roval Control SL, sealed cartridge bearings, 15mm thru-axle, 110mm spacing, 24h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s S-Works Epic XTR Di2 SATIN GLOSS ROCKET RED / BLACK L
EUR
9999,00
Pre Order

Bei all den Titeln die unsere Athleten auf S-Works Epic Bikes bereits gewonnen haben drängt sich die Frage auf wie ein derart leistungsstarkes Bike überhaupt noch spürbar verbessert werden kann. Um die Performance einmal mehr anzuheben haben unsere Ingenieure clevere Neuerungen für weniger Gewicht optimierte Suspension und einen breiteren Einsatzbereich einfließen lassen. Der exklusive Rahmen aus FACT 12m ist nun noch leichter hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Auch bei der Wahl der Komponenten wird deutlich dass das S-Works Epic ein Klassenprimus ist: RockShox SID World Cup Federgabel XTR Di2 Schaltung und Roval Control SL Laufräder versetzen jeden Racer in Euphorie.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control SL, hookless carbon, 25mm internal width, tubeless-ready, hand-built
Gabel: RockShox SID WC Brain 29, top-adjust Brain Fade, Solo Air, tapered carbon crown and steerer, 15x110mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset
Bremse hinten: Shimano XTR M9000, hydraulic disc, post mount, metallic pads, 160mm rotors
Nabe hinten: Roval Control SL, DT Swiss Star Ratchet, 54t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 148mm spacing, 28h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: Threaded BB, 24mm spindle
Kassette: SRAM XG 1199 X-DOME, 11-speed, 10-42t
Kette: SRAM XX1, 11-speed w/ PowerLink
Kettenblätter: Alloy 30T
Kurbelgarnitur: Race Face Next SL G4, Boost?
Lenker: S-Works Carbon Mini Rise, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 10mm rise, 720mm, 31.8mm
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: S-Works FACT 12m, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry S-Works Phenom, carbon rails, 143mm
Sattelstütze: S-Works FACT carbon, 10mm setback, 30.9mm
Sattelklemme: Specialized Alloy 34.9mm, Ti bolt
Schalthebel: Shimano XTR Di2, 11-speed
Schaltwerk: Shimano XTR M9050 Di2, Shadow Plus, GS cage, 11-speed
Schläuche: 29x1.75/2.4´´, 60mm Presta valve
Speichen: DT Swiss Competition Race
Lenkervorbau: DT Swiss Competition Race
Bremse vorne: Shimano XTR M9000, hydraulic disc, post mount, metallic pads, 160/180mm rotors
Nabe vorne: Roval Control SL, sealed cartridge bearings, 15mm thru-axle, 110mm spacing, 24h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s S-Works Epic XTR Di2 SATIN GLOSS ROCKET RED / BLACK XL
EUR
9999,00
Pre Order

Bei all den Titeln die unsere Athleten auf S-Works Epic Bikes bereits gewonnen haben drängt sich die Frage auf wie ein derart leistungsstarkes Bike überhaupt noch spürbar verbessert werden kann. Um die Performance einmal mehr anzuheben haben unsere Ingenieure clevere Neuerungen für weniger Gewicht optimierte Suspension und einen breiteren Einsatzbereich einfließen lassen. Der exklusive Rahmen aus FACT 12m ist nun noch leichter hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Auch bei der Wahl der Komponenten wird deutlich dass das S-Works Epic ein Klassenprimus ist: RockShox SID World Cup Federgabel XTR Di2 Schaltung und Roval Control SL Laufräder versetzen jeden Racer in Euphorie.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control SL, hookless carbon, 25mm internal width, tubeless-ready, hand-built
Gabel: RockShox SID WC Brain 29, top-adjust Brain Fade, Solo Air, tapered carbon crown and steerer, 15x110mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset
Bremse hinten: Shimano XTR M9000, hydraulic disc, post mount, metallic pads, 160mm rotors
Nabe hinten: Roval Control SL, DT Swiss Star Ratchet, 54t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 148mm spacing, 28h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: Threaded BB, 24mm spindle
Kassette: SRAM XG 1199 X-DOME, 11-speed, 10-42t
Kette: SRAM XX1, 11-speed w/ PowerLink
Kettenblätter: Alloy 30T
Kurbelgarnitur: Race Face Next SL G4, Boost?
Lenker: S-Works Carbon Mini Rise, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 10mm rise, 720mm, 31.8mm
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: S-Works FACT 12m, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry S-Works Phenom, carbon rails, 143mm
Sattelstütze: S-Works FACT carbon, 10mm setback, 30.9mm
Sattelklemme: Specialized Alloy 34.9mm, Ti bolt
Schalthebel: Shimano XTR Di2, 11-speed
Schaltwerk: Shimano XTR M9050 Di2, Shadow Plus, GS cage, 11-speed
Schläuche: 29x1.75/2.4´´, 60mm Presta valve
Speichen: DT Swiss Competition Race
Lenkervorbau: DT Swiss Competition Race
Bremse vorne: Shimano XTR M9000, hydraulic disc, post mount, metallic pads, 160/180mm rotors
Nabe vorne: Roval Control SL, sealed cartridge bearings, 15mm thru-axle, 110mm spacing, 24h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s S-Works Epic XTR Di2 SATIN GLOSS ROCKET RED / BLACK S
EUR
9999,00
Pre Order

Bei all den Titeln die unsere Athleten auf S-Works Epic Bikes bereits gewonnen haben drängt sich die Frage auf wie ein derart leistungsstarkes Bike überhaupt noch spürbar verbessert werden kann. Um die Performance einmal mehr anzuheben haben unsere Ingenieure clevere Neuerungen für weniger Gewicht optimierte Suspension und einen breiteren Einsatzbereich einfließen lassen. Der exklusive Rahmen aus FACT 12m ist nun noch leichter hebt die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie neue Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Auch bei der Wahl der Komponenten wird deutlich dass das S-Works Epic ein Klassenprimus ist: RockShox SID World Cup Federgabel XTR Di2 Schaltung und Roval Control SL Laufräder versetzen jeden Racer in Euphorie.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control SL, hookless carbon, 25mm internal width, tubeless-ready, hand-built
Gabel: RockShox SID WC Brain 29, top-adjust Brain Fade, Solo Air, tapered carbon crown and steerer, 15x110mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset
Bremse hinten: Shimano XTR M9000, hydraulic disc, post mount, metallic pads, 160mm rotors
Nabe hinten: Roval Control SL, DT Swiss Star Ratchet, 54t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 148mm spacing, 28h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: Threaded BB, 24mm spindle
Kassette: SRAM XG 1199 X-DOME, 11-speed, 10-42t
Kette: SRAM XX1, 11-speed w/ PowerLink
Kettenblätter: Alloy 30T
Kurbelgarnitur: Race Face Next SL G4, Boost?
Lenker: S-Works Carbon Mini Rise, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 10mm rise, 720mm, 31.8mm
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: S-Works FACT 12m, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry S-Works Phenom, carbon rails, 143mm
Sattelstütze: S-Works FACT carbon, 10mm setback, 30.9mm
Sattelklemme: Specialized Alloy 34.9mm, Ti bolt
Schalthebel: Shimano XTR Di2, 11-speed
Schaltwerk: Shimano XTR M9050 Di2, Shadow Plus, GS cage, 11-speed
Schläuche: 29x1.75/2.4´´, 60mm Presta valve
Speichen: DT Swiss Competition Race
Lenkervorbau: DT Swiss Competition Race
Bremse vorne: Shimano XTR M9000, hydraulic disc, post mount, metallic pads, 160/180mm rotors
Nabe vorne: Roval Control SL, sealed cartridge bearings, 15mm thru-axle, 110mm spacing, 24h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s S-Works Epic XX1 Eagle SATIN GLOSS BLACK / METALLIC WHITE SILVER S - Bike Maniac

Specialized Men´s S-Works Epic XX1 Eagle SATIN GLOSS BLACK / METALLIC WHITE SILVER S

Art.Nr. 90318-0302
SW EPIC MEN CARBON SRAM 29 BLK/METWHTSIL S
Farbe: SATIN GLOSS BLACK / METALLIC WHITE SILVER
Größe: S

pro Stück (inkl. 20 % MwSt )

8.999,00 EUR

Specialized
Specialized Men´s S-Works Epic XX1 Eagle SATIN GLOSS BLACK / METALLIC WHITE SILVER M
EUR
8999,00
Pre Order

Kompromisslos schnell wendig leicht und effizient. So kennen wir das Epic S-Works. Dabei potenziert die neue Generation alle diese Qualitäten für eine noch beeindruckendere Performance. Der exklusive Rahmen aus FACT 12m ist nun noch leichter steigert die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie frische Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Auch bei der Wahl der Komponenten wird deutlich dass das S-Works Epic ein Klassenprimus ist: RockShox SID World Cup Federgabel SRAM XX1 Schaltung und Roval Control SL Laufräder versetzen jeden Racer in Euphorie.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control SL, hookless carbon, 25mm internal width, tubeless-ready, hand-built
Gabel: RockShox SID WC Brain 29, Top-Adjust Brain Fade Adjust, Solo Air, tapered carbon crown/steerer, 15x110mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset
Bremse hinten: SRAM Level Ultimate, hydraulic disc, carbon lever, titanium hardware, organic pads, 160mm rotor
Nabe hinten: Roval Control SL, DT Swiss Star Ratchet, 54t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 148mm spacing, 28h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: SRAM GXP
Kassette: SRAM 1295 Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM XX1 Eagle, 12-speed w/ PowerLock
Kettenblätter: Alloy Eagle 32T
Kurbelgarnitur: SRAM XX1 Eagle, Boost? 148, 170/175mm crankarm, 24mm spindle
Lenker: S-Works Carbon Mini Rise, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 10mm rise, 720mm, 31.8mm
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: S-Works FACT 12m, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry S-Works Phenom, carbon rails, 143mm
Sattelstütze: S-Works FACT carbon, 10mm setback, 30.9mm
Sattelklemme: Specialized Alloy 34.9mm, Ti bolt
Schalthebel: SRAM XX1 Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM XX1 Eagle?, 12-speed
Schläuche: 29x1.75/2.4´´, 60mm Presta valve
Speichen: DT Swiss Competition Race
Lenkervorbau: DT Swiss Competition Race
Bremse vorne: SRAM Level Ultimate, hydraulic disc, carbon lever, titanium hardware, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Roval Control SL, sealed cartridge bearings, 15mm thru-axle, 110mm spacing, 24h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s S-Works Epic XX1 Eagle SATIN GLOSS BLACK / METALLIC WHITE SILVER L
EUR
8999,00
Pre Order

Kompromisslos schnell wendig leicht und effizient. So kennen wir das Epic S-Works. Dabei potenziert die neue Generation alle diese Qualitäten für eine noch beeindruckendere Performance. Der exklusive Rahmen aus FACT 12m ist nun noch leichter steigert die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie frische Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Auch bei der Wahl der Komponenten wird deutlich dass das S-Works Epic ein Klassenprimus ist: RockShox SID World Cup Federgabel SRAM XX1 Schaltung und Roval Control SL Laufräder versetzen jeden Racer in Euphorie.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control SL, hookless carbon, 25mm internal width, tubeless-ready, hand-built
Gabel: RockShox SID WC Brain 29, Top-Adjust Brain Fade Adjust, Solo Air, tapered carbon crown/steerer, 15x110mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset
Bremse hinten: SRAM Level Ultimate, hydraulic disc, carbon lever, titanium hardware, organic pads, 160mm rotor
Nabe hinten: Roval Control SL, DT Swiss Star Ratchet, 54t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 148mm spacing, 28h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: SRAM GXP
Kassette: SRAM 1295 Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM XX1 Eagle, 12-speed w/ PowerLock
Kettenblätter: Alloy Eagle 32T
Kurbelgarnitur: SRAM XX1 Eagle, Boost? 148, 170/175mm crankarm, 24mm spindle
Lenker: S-Works Carbon Mini Rise, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 10mm rise, 720mm, 31.8mm
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: S-Works FACT 12m, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry S-Works Phenom, carbon rails, 143mm
Sattelstütze: S-Works FACT carbon, 10mm setback, 30.9mm
Sattelklemme: Specialized Alloy 34.9mm, Ti bolt
Schalthebel: SRAM XX1 Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM XX1 Eagle?, 12-speed
Schläuche: 29x1.75/2.4´´, 60mm Presta valve
Speichen: DT Swiss Competition Race
Lenkervorbau: DT Swiss Competition Race
Bremse vorne: SRAM Level Ultimate, hydraulic disc, carbon lever, titanium hardware, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Roval Control SL, sealed cartridge bearings, 15mm thru-axle, 110mm spacing, 24h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s S-Works Epic XX1 Eagle SATIN GLOSS BLACK / METALLIC WHITE SILVER XL
EUR
8999,00
Pre Order

Kompromisslos schnell wendig leicht und effizient. So kennen wir das Epic S-Works. Dabei potenziert die neue Generation alle diese Qualitäten für eine noch beeindruckendere Performance. Der exklusive Rahmen aus FACT 12m ist nun noch leichter steigert die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie frische Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Auch bei der Wahl der Komponenten wird deutlich dass das S-Works Epic ein Klassenprimus ist: RockShox SID World Cup Federgabel SRAM XX1 Schaltung und Roval Control SL Laufräder versetzen jeden Racer in Euphorie.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control SL, hookless carbon, 25mm internal width, tubeless-ready, hand-built
Gabel: RockShox SID WC Brain 29, Top-Adjust Brain Fade Adjust, Solo Air, tapered carbon crown/steerer, 15x110mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset
Bremse hinten: SRAM Level Ultimate, hydraulic disc, carbon lever, titanium hardware, organic pads, 160mm rotor
Nabe hinten: Roval Control SL, DT Swiss Star Ratchet, 54t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 148mm spacing, 28h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: SRAM GXP
Kassette: SRAM 1295 Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM XX1 Eagle, 12-speed w/ PowerLock
Kettenblätter: Alloy Eagle 32T
Kurbelgarnitur: SRAM XX1 Eagle, Boost? 148, 170/175mm crankarm, 24mm spindle
Lenker: S-Works Carbon Mini Rise, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 10mm rise, 720mm, 31.8mm
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: S-Works FACT 12m, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry S-Works Phenom, carbon rails, 143mm
Sattelstütze: S-Works FACT carbon, 10mm setback, 30.9mm
Sattelklemme: Specialized Alloy 34.9mm, Ti bolt
Schalthebel: SRAM XX1 Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM XX1 Eagle?, 12-speed
Schläuche: 29x1.75/2.4´´, 60mm Presta valve
Speichen: DT Swiss Competition Race
Lenkervorbau: DT Swiss Competition Race
Bremse vorne: SRAM Level Ultimate, hydraulic disc, carbon lever, titanium hardware, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Roval Control SL, sealed cartridge bearings, 15mm thru-axle, 110mm spacing, 24h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
Specialized Men´s S-Works Epic XX1 Eagle SATIN GLOSS BLACK / METALLIC WHITE SILVER S
EUR
8999,00
Pre Order

Kompromisslos schnell wendig leicht und effizient. So kennen wir das Epic S-Works. Dabei potenziert die neue Generation alle diese Qualitäten für eine noch beeindruckendere Performance. Der exklusive Rahmen aus FACT 12m ist nun noch leichter steigert die Effizienz und setzt in Verbindung mit der neu konfigurierten Brain-Technologie frische Akzente in der legendären Epic-Familie sowie darüber hinaus.

Mit dem Epic wurde erstmals ein Specialized MTB im Rider-First Engineered Verfahren entwickelt. Dieses bedeutet vereinfacht ausgedrückt eine für alle Rahmengrößen differenzierte Faserbelegung und Rohrdimensionierung. Somit erhalten alle Rider ungeachtet der Rahmengröße die bestmöglichen Fahrqualitäten. Speziell die Lenkpräzision und Reaktionsfreudigkeit konnten somit nochmals angehoben werden. Schnell wird also nochmals schneller.

Damit du den immer technischeren und härteren XC-Strecken gewachsen bist haben wir genauso die inneren Werte des Epic weiter entwickelt. Der Lenkwinkel ist für mehr Laufruhe und Kontrolle etwas flacher geworden. Um gleichzeitig die hohe Agilität im Lenkbereich nicht einzubüßen verbauen wir eine Gabel mit einem kürzeren Offset. So bleibt das Epic flink in engen Turns. Den Reach haben wir für mehr Fahrstabilität bei Highspeed etwas verlängert der Hinterbau bleibt im Sinn hoher Wendigkeit maximal kompakt. Für mehr Performance bergab und in wechselndem Terrain können nun weit absenkbare 30.9 mm Command Post Sattelstützen verbaut werden wie man sie von Specialized Trail Bikes kennt.

Das Brain System ist seit jeher eine entscheidende Zutat für den hoch effizienten Charakter des Epic gewesen. Trotzdem das Brain seit seinem Debut vor vielen Jahren gut ein Dutzend größere und kleinere Überarbeitungen durchlaufen hat wussten wir dass sein Potential noch weiter ausgereizt werden kann. Zunächst haben uns die Gesetze der Physik veranlasst das Brain 2.0 noch näher an der Hinterradachse zu positionieren um die Sensibilität zu steigern. Im Lauf der intensiven Entwicklungs-Zusammenarbeit mit RockShox kristallisierte sich dann ein System heraus das mehr ein Novum denn ein Upgrade darstellt. In der Praxis arbeitet es feinfühliger und direkter schafft eine konstantere Dämpfung und erlaubt die Integration der Ölleitung in die Dämpferanlenkung selbst. Somit kann das Öl deutlich effizienter fließen was die Funktion optimiert und eine unerreicht kompakte Bauweise ermöglicht. Wir versprechen also nicht zu viel wenn wir meinen dass das Brain 2.0 neue Maßstäbe setzt.

Auch bei der Wahl der Komponenten wird deutlich dass das S-Works Epic ein Klassenprimus ist: RockShox SID World Cup Federgabel SRAM XX1 Schaltung und Roval Control SL Laufräder versetzen jeden Racer in Euphorie.



Dämpfer: RockShox/Specialized Micro Brain shock w/ Spike Valve, AUTOSAG, 51x257mm
Felgen: Roval Control SL, hookless carbon, 25mm internal width, tubeless-ready, hand-built
Gabel: RockShox SID WC Brain 29, Top-Adjust Brain Fade Adjust, Solo Air, tapered carbon crown/steerer, 15x110mm Maxle® Stealth thru-axle, 100mm of travel, 42mm offset
Bremse hinten: SRAM Level Ultimate, hydraulic disc, carbon lever, titanium hardware, organic pads, 160mm rotor
Nabe hinten: Roval Control SL, DT Swiss Star Ratchet, 54t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 148mm spacing, 28h
Reifen hinten: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.1´´
Innenlager: SRAM GXP
Kassette: SRAM 1295 Eagle, 12-speed, 10-50t
Kette: SRAM XX1 Eagle, 12-speed w/ PowerLock
Kettenblätter: Alloy Eagle 32T
Kurbelgarnitur: SRAM XX1 Eagle, Boost? 148, 170/175mm crankarm, 24mm spindle
Lenker: S-Works Carbon Mini Rise, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 10mm rise, 720mm, 31.8mm
Lenkergriffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
Pedale: Specialized Platform, 9/16´´ spindle
Rahmen: S-Works FACT 12m, XC Geometry, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 100mm of travel
Sattel: Body Geometry S-Works Phenom, carbon rails, 143mm
Sattelstütze: S-Works FACT carbon, 10mm setback, 30.9mm
Sattelklemme: Specialized Alloy 34.9mm, Ti bolt
Schalthebel: SRAM XX1 Eagle, trigger, 12-speed
Schaltwerk: SRAM XX1 Eagle?, 12-speed
Schläuche: 29x1.75/2.4´´, 60mm Presta valve
Speichen: DT Swiss Competition Race
Lenkervorbau: DT Swiss Competition Race
Bremse vorne: SRAM Level Ultimate, hydraulic disc, carbon lever, titanium hardware, organic pads, 160/180mm rotor
Nabe vorne: Roval Control SL, sealed cartridge bearings, 15mm thru-axle, 110mm spacing, 24h
Reifen vorne: Fast Trak, GRIPTON compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3´´
104  Artikel